Allgemeine Verkaufsbedingungen

Kauf, Versand, Lieferung

  1. Jeder Vertrag mit DESCHEEMAECKER PIGEON CENTER bedeutet, dass der Kunde die Anwendung der allgemeinen Geschäftsbedingungen von DESCHEEMAECKER PIGEON CENTER vorbehaltlos akzeptiert. Die Anwendung der eigenen allgemeinen oder besonderen Geschäftsbedingungen des Kunden ist ausgeschlossen.
  2. Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Geschäftsbeziehungen im In- und Ausland.
  3. Die Rechnungen von DESCHEEMAECKER PIGEON CENTER sind spätestens acht Tage nach Rechnungsdatum fällig. Bei Nichtzahlung der Rechnungen am Fälligkeitsdatum erhöht sich der Preis automatisch und von Rechtswegen um einen pauschalen Schadenersatz von 10%. Darüber hinaus werden gemäß dem Gesetz zum Zahlungsrückstand bei Handelstransaktionen (Gesetz vom 02.08.02) Verzugszinsen fällig. Diese Erhöhungen und Zinsen werden ohne Mahnung fällig. Die Verzugszinsen werden pro begonnenen Monat angerechnet. Wenn eine einzige Rechnung am Fälligkeitsdatum offen bleibt, werden automatisch alle anderen, auch die nicht fälligen Rechnungen, sofort von Rechts wegen einforderbar. Das Ziehen und/oder Annehmen von Wechseln oder sonstigen verhandlungsfähigen Dokumenten bedeutet keine Schulderneuerung und bildet keine Abweichung von den Verkaufsbedingungen. Ungeachtet der Bestimmungen aus Artikel 4 muss ein Einspruch gegen eine Rechnung schriftlich und begründet innerhalb von sieben Tagen nach Rechnungsdatum erfolgen, unter Androhung der Nichtigkeit.
  4. Es wird davon ausgegangen, dass der Käufer die verkauften Güter empfangen und akzeptiert hat, wenn DESCHEEMAECKER PIGEON CENTER innerhalb von sieben Tagen nach Rechnungsdatum keinen schriftlichen und begründeten Einspruch erhalten hat.
  5. Die Waren werden innerhalb der auf dem Bestellschein angegebenen Frist geliefert, unter Berücksichtigung der gängigen und brancheneigenen Toleranz. Wenn der Käufer die Waren im Lager oder in der Werkstatt von DESCHEEMAECKER PIGEON CENTER abholen muss und dabei säumig bleibt, wird ab dem 10. Tag nach einer schriftlichen Mahnung von DESCHEEMAECKER PIGEON CENTER ein Entgelt in Rechnung gestellt. In diesem Zeitraum trägt der Käufer das Risiko.
  6. Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung von Hauptsumme, Zinsen und Kosten Eigentum der DESCHEEMAECKER PIGEON CENTER. DESCHEEMAECKER PIGEON CENTER haftet keinesfalls für eventuelle Folgeschäden beim Kunden. Die Haftung von DESCHEEMAECKER PIGEON CENTER ist auf den Schaden beschränkt, der auf Vorsatz oder einen schweren Fehler zurückzuführen ist. Die Haftung aufgrund eines leichten Fehlers, auch wenn er häufig vorkommt, ist ausgeschlossen. Lieferung erfolgt auf Risiko des Käufers, der sich gegen mögliche Schadensfälle versichern muss.
  7. Bei digital gelieferten Waren kann der bezahlte Betrag nicht zurückgefordert werden. Im Fall von automatisch weiterlaufenden Abonnements müssen diese, unabhängig davon, ob sie digital oder nicht digital sind, einen Monat vor Ablauf der Abonnementsdauer gekündigt werden. Bereits für Abonnements bezahlte Beträge können nicht zurückgefordert werden.
  8. Der vorliegende Vertrag unterliegt ausschließlich dem belgischem Recht. Bei Uneinigkeiten sind ausschließlich die Gerichte des Gerichtsbezirks Antwerpen, Abteilung Antwerpen zuständig.
Alle ELITE Tauben >

Das Descheemaecker Pigeon Center in Bildern


Schau Video >

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.

So sind Sie immer informiert.


Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Wenn Sie sich hier einschreiben, werden Sie der Mailing-Liste von Descheemaecker Pigeon Center hinzugefügt.
Sie können sich jederzeit abmelden. Klicken Sie dafür einfach auf den Button 'Abmelden' in unseren E-Mails.